View cart 0

Das richtige Gleichgewicht finden

Read this in your language
  • 简体中文
  • English
  • Français
  • Italiano
  • 日本語
  • 한국어
  • Polski
  • Português
  • Русский
  • Español

Receive ANCA news direct to your inbox

Bleiben Sie über die neuesten Tipps und Technologien auf dem Laufenden

Subscribe

Datenschutz-Bestimmungen

Seit Erfindung des Rads stellt die Einhaltung der korrekten Auswuchtung und Eliminierung von Vibrationen eine ständige Herausforderung dar. Einfach gesagt, wenn Ihre Scheibe Vibrationen verursacht, spielt es keine Rolle, wie steif und stabil Ihre Maschine ist.

Korrekt ausgewuchtete Scheiben führen zu überlegener Oberflächenqualität und Geometrie . Alle Schleifer wissen, dass Vibration der Feind guten Schleifens ist. Wenn eine Scheibe unwuchtig ist, setzt sich die Vibration durch die gesamte Spindeleinheit fort, in schweren Fällen kann die Unwuchtigkeit in der gesamten Maschine gefühlt werden. Dies kann zu übermäßigem Scheibenverschleiß, ungenauen Werkzeugen und minderwertiger Oberflächengüte des Werkzeugs führen.

iBalance ist ein spezielles ANCA Softwareprodukt, das den Bediener proaktiv auf potentielle Scheibenvibration aufmerksam macht und  die bereits auf unseren Maschinen existierende Technologie einsetzt. Es wurde entwickelt, um zu ermitteln ob eine Scheibe unwuchtig ist. Der Bediener wird dann darauf aufmerksam gemacht und durch eine Reihe von Schritten geführt, die die Scheibe auswuchten.

 

 

Abbildung zeigt den Einsatz von iBalance auf der Maschine. 

 
iBalance kann den Vibrationsgrad erfassen und messen, sowie die Richtung der Unwuchtigkeit der Scheiben ermitteln. Um unseren Kunden dabei zu assistieren, immer ausgezeichnete Oberflächengüte zu erzielen, setzt die speziell entwickelte Software Sensoren in den Maschinenservoantrieben ein, um die Unwucht zu ermitteln. Variationen des elektrischen Stroms der Motoren werden überwacht und mit diesen Daten wird dem Bediener genau gezeigt, wo Auswuchtgewichte an der Spindel montiert werden müssen - ähnlich wie beim Auswuchten von Reifen, aber auf der Maschine.
 

Die Software-Bedienerschnittstelle identifiziert wo an der Scheibe Gewichte montiert werden müssen und wieviel Gewicht erfoderlich ist, um die Unwucht zu korrigieren. Die Scheibenpakete werden ausgewuchtet, indem Gewichte am Ende der Scheibenmutter in den vom Software-Assistenten ermittelten Positionen montiert werden.

Verschiedene zusätzliche Vorteile sind unter anderem die längere Scheibennutzdauer und dass kein teures offline Auswuchtgerät erforderlich ist. Letztendlich is das iBalance-System so zuverlässig wie die Maschine selbst, es ist keine zusätzliche Hardware erforderlich. ANCA weiss, was die Auswirkungen einer unwuchtigen Scheibe beim Werkzeugschleifen sind und hat eine Lösung geschaffen, die garantiert, dass Sie das richtige Gleichgewicht finden.

 

 iBalance Gewichte am Ende des Scheibendorns moniert

 
 
Mehr Information über ANCA’s iBalance: www.anca.com/Products/Accessories/iBalance

 Von Simon Richardson; Produktmanager, ANCA MX-Maschinenplattform