View cart 0

Shanghai Precision Machinery ist ein engagierter Hersteller von Spezialprofileinsätzen und profitiert von Investition in die Automatisierung

Read this in your language
  • 简体中文
  • English
  • Français
  • Italiano
  • 日本語
  • 한국어
  • Polski
  • Español

Receive ANCA news direct to your inbox

Bleiben Sie über die neuesten Tipps und Technologien auf dem Laufenden

Subscribe

Datenschutz-Bestimmungen


Der Markt für Spezialprofileinsätze boomt weltweit. Um auf diesem Markt erfolgreich zu sein, bedarf es jedoch der richtigen Ausrüstung und des richtigen Wissens. Shanghai Precision Machinery dominiert in diesem Sektor und suchte nach einer Schleifmaschine, die eine solide, aber flexible Produktionskapazität und eine gute technische Unterstützung bot.

Geschäftsführer Marshall Zhang sagte: „Wir haben Shanghai Precision Machinery Co. Ltd im Jahr 2000 gegründet und stellten Halbleiterchip-Verpackungsmulden für Mobiltelefone her. Seit dem Kauf unserer ersten ANCA-CNC-Maschine im Jahr 2008 haben wir schrittweise mit der Herstellung von Schneidwerkzeugen für andere Branchen begonnen.”

„Unsere wichtigsten Kunden sind in der Automobilindustrie tätig, hauptsächlich in China. Im Laufe der Zeit hat sich der Markt weiterentwickelt und die Kunden haben sich immer mehr für spezielle Wendeplattenschleiftechnologie interessiert. “

„Als Reaktion darauf haben wir unseren Schwerpunt verschoben, um uns beim Design unserer Schneidwerkzeuge stärker auf das Spezialschleifen von Schneidplatten zu konzentrieren. Es gibt jedoch Herausforderungen auf dem Markt für spezielle Schneidplatten, die wir bewältigen mussten. “




Herausforderungen mit smarter Software angehen

Simulations- und 3D-Modellierungswerkzeuge bieten Unternehmen die Möglichkeit, zu messen und zu planen, ohne dass Materialien außerhalb der digitalen Umgebung benötigt werden. Die neueste Technologie reduziert die Lernkurve für neue Bediener und ermöglicht eine präzise Designsimulation mit zahlreichen Kompensations- und Anpassungsmöglichkeiten. Durch das digitale Design des Werkzeugs wird außerdem eine erhebliche Verringerung des Werkzeugabfalls erzielt, da das Werkzeug nicht durch das Schleifen zahlreicher Versionen perfektioniert werden muss.

Zum Beispiel war ANCA das erste Unternehmen, das die 3D-Simulationstechnologie für das CNC-Werkzeug- und Fräserschleifen einführte, bei der der Bediener den Schleifprozess und das resultierende Modell sehen kann. Werkzeugmodellmessungen auf dem Bildschirm sind ebenso möglich wie Kollisionserkennung und Prozessverbesserung. CIM3D bietet fortgeschrittene Werkzeugsimulationsqualität und eine verbesserte benutzerfreundliche Schnittstelle für hohe Leistung und höhere Effizienz.

Shanghai Precision Machinery konnte die Herausforderungen, die mit dem Einstieg in den Markt für Spezialeinsätze verbunden sind, überwinden, indem es sich für einen Anbieter mit intelligenter Software entschieden hat: „Wir wussten, dass ANCA über ein leistungsstarkes Softwareangebot verfügt, das während der Verarbeitungsphase erheblich half. ToolRoom verfügt über eine vereinfachte Bedieneroberfläche und ist für unsere Nachwuchskräfte leicht zu verstehen. Dies eröffnet die Möglichkeit, Jobs für unsere fortgeschritteneren Bediener anzupassen. “

„Die meisten unserer Kunden haben eine lange Liste von Anforderungen, können aber möglicherweise nicht genau beschreiben, was sie wollen. Wir können sie mit dem 3D-Simulator von ANCA unterstützen und die Produkte detaillierter darstellen. Kunden können die Besonderheiten der Produkte nach der 3D-Simulation sehr genau verstehen “, schloss Marshall.

Vorteile der Automation

Selbst die effektivsten Fabriken verbringen heute 15% ihrer Zeit mit  nicht wertschöpfende Aufgaben wie Maschinenumrüsten, Stillstand, Wartung und Produktion fehlerhafter Produkte. Durch die Einbeziehung von Simulations- und Modellierungswerkzeugen in den Werkzeugherstellungsprozess lassen sich Effizienzsteigerungen feststellen. Ein höherer Automatisierungsgrad eliminiert menschliche Fehler und senkt die Produktionskosten.

Marshall erkannte den Nutzen von Investitionen in die Automatisierungstechnik. Er sagte: "Früher mussten wir die Werkzeuge in unseren Maschinen manuell wechseln, aber seit wir den Laderoboter haben, können unsere Hochleistungskomponenten viel schneller laufen."

"Diese Technologien sind für uns von großem Nutzen. Insbesondere Zubehör wie LaserPlus und RoboMate sind sehr hilfreich, wenn wir unsere Produktion erweitern und ich bin sicher, dass diese Technologien einen Trend für CNC-Werkzeughersteller darstellen werden."

Aftermarket-Unterstützung ist wichtig

„Wir verwenden ANCAs Technologie bereits seit über einem Jahrzehnt und sind mit ihrem Service sehr zufrieden. Wir schätzen besonders die technische Unterstützung nach dem Verkauf. Wenn wir Fragen oder Probleme mit unseren Maschinen haben, können unsere Techniker das Support-Team von ANCA erreichen, indem sie einfach ihr Mobiltelefon anrufen, um direkt zu fragen. Wir sind sehr zufrieden und begeistert, wie effizient sie sind. “

„ANCA hat einen guten Ruf und unsere Mitarbeiter sind mit ihren Produkten bestens vertraut. Deshalb haben wir kontinuierlich in unsere ANCA-CNC-Maschinen investiert und ANCA hat uns bei der Problemlösung stark unterstützt. Bisher sehe ich keine Probleme, die ANCA-CNC-Maschinen nicht lösen können. "
 

18 April 2019