View cart 0

Neu! 3D-In-Design, Scheiben- und Lasertaster, Gewindemessung + mehr … EMO 2011

Read this in your language
  • 简体中文
  • English
  • Français
  • Italiano
  • 日本語
  • 한국어
  • Polski
  • Português
  • Русский
  • Español

Receive ANCA news direct to your inbox

Bleiben Sie über die neuesten Tipps und Technologien auf dem Laufenden

Subscribe

Datenschutz-Bestimmungen

 

Halle 6 Stand F14

Datum: 19 – 24 September, 2011

Messegelände Hannover

Geöffnet von 09:00 – 18:00 Uhr

 

 

 

ANCA stellt auf der EMO 2011 in Hannover aus. Besuchen Sie uns für Live-Vorführungen der TXCell, TX7+, MX7, GX7 und Fastgrind Werkzeugschleifmaschinen. Anwendungsspezialisten sind zugegen, um Ihre Fragen zu beantworten. Außerdem feiern wir das 20-jährige Bestehen der ANCA GmbH.


 

Toolroom 2012 in der ‘Computer-Simulationskabine’

Eine ‘Computer-Simulationskabine’ auf unserem Stand gibt Ihnen einen Einblick in ANCA’s neue Cim3D V7 3D Simulationssoftware, die neue Toolroom 2012 (RN32) und andere ANCA-Software. ANCA’s Anwendungsspezialisten demonstrieren hier aufregende neue Funktionen der Toolroom 2012 Software, wie unter anderem die neue, integrierte 3D-Graphik und den neuen Fräserassistenten. Sie zeigen außerdem, wie die Cim3D Simulation 30% schneller läuft, die neuen 2D-Overlays für sofortige visuelle Überprüfung und wie die verbesserte Querschnittsfunktion das Werkzeug präzise für akkurate Messung zerlegt. 
 

 

Gewindebohrerschleifen auf der TXcell mit Gewindehinterschliffmessung auf der Maschine – neu!

Die vor kurzem vorgestellte TXcell ist ein typisches Beispiel für die hohe Qualität der ANCA-Produkte. Die Maschine ist revolutionär: sie kann fertige Werkzeuge aus Stabmaterial herstellen, und das alles in einer Aufspannung. Sie kann außerdem Vor- und Nachbereitungsaufgaben wie Bürstenhonen und Läserbeschriften direkt in der Zelle durchführen. Die Flexibilität der TXcell wird mit der Bearbeitung von Gewindebohrern auf der EMO unter Beweis gestellt, während die TX7+ mit einem neuen Hochkapazitätslader ausgestattet ist und unter anderem Schneidstempel schleift. Ebenfalls auf der TXcell ist die neue Gewindehinterschliff-messung für Gewindebohrer zu sehen. Dies ist eine erschwingliche Methode, mit der Kunden Ihre Gewindefreischliffe kontinuierlich genau überprüfen können.

 

 
 Neuer Scheibeneichtaster und Lasertaster auf der MX7


 

ANCA’s neuer ‘Scheibeneichtaster’ zeigt die automatische Scheibenmessung auf der MX7, mit der schnelleres Einrichten möglich ist und menschliches Versagen ausgeschlossen wird. Außerdem wird ein Profilwerkzeug bearbeitet und dabei der Mehrwert der ANCA iView Messkamera demonstriert. Das Schälschleifen wird anhand einer Rohlingsvorbereitung für einen Stufenboher gezeigt. Mit dem neuen Lasertaster der MX7 wird gezeigt, wie der AD eines Vollradius- oder Profilwerkzeugs auf der Maschine überprüft werden kann, und so Genauigkeit garantiert wird und im Bedarfsfall Nachstellungen vorgenommen werden können.

 

Besuchen Sie uns auf der EMO!

 

 

12 September 2011