Linearmotoren

auf X- und Y-Achsen

Die Permanentmagnetspindel

bietet ein höheres Drehmoment bei niedrigeren Drehzahlen, ideal für das Hartmetallschleifen

Bi-symmetrisches Portal

ein bewährtes Design für Ultrapräzisionsschleifen

MX7 Linear: Die nächste Herstellungsmaschinen-Generation

Die MX7 Linear ist eine leistungsstarke, vielseitige CNC-Werkzeugschleifmaschine für das Produktionsschleifen. Sie wurde entwickelt, um die Anforderungen umfangreicher Produktion und Fertigung mit hoher Präzision zu erfüllen. Die leistungsstarke 38 kW (51 PS) Dauermagnetspindel bietet ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, was ideal für das Hartmetallschleifen und eine Vielzahl weiterer Anwendungen ist.

MX Linear

  • Produktdetails
    Die MX Linear-Maschinenserie wurde speziell entwickelt, um die Anforderungen von Werkzeugherstellern zu erfüllen, die auf der Suche nach maximaler Leistung sind und dabei flexibel auf Kundenanforderungen reagieren. Die Maschinen haben Linearmotoren mit neuer Technologie, die es ihnen ermöglichen, eine noch höhere Genauigkeit und Leistung zu erreichen.
     
    KOMPAKTES UND STEIFES DESIGN
    Kleine Aufstellfläche mit großem Arbeitsraum. Minimale Achsenbewegungen während des Schleifens, was die Zykluszeiten reduziert.
    AUTOMATION OPTIONSAUTOMATISIERUNGSOPTIONEN
    RoboMate für die Produktion von Großserienwerkzeugen oder FastLoad-MX für Kleinserien.
    SCHEIBENWECHSLER
    2-Stationen-Scheibenwechsler serienmäßig für MX5 und 6-Stationen für MX7. Lädt Scheibenpakete und Kühlmittelverteiler für maximale Produktivität.

    Anwendungen

    Erfahren Sie, wie Sie mit ANCA das perfekte Werkzeug schleifen können.

    Weiterlesen

    Häufig gestellte Fragen

    Was ist der Vorteil der Dauermagnetspindel gegenüber der Induktionsmotorspindel?
    Der Hauptvorteil der Dauermagnetspindel besteht darin, dass sie ein konstantes Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich liefern kann. Dies bedeutet, dass die Dauermagnetspindel bei niedrigen Drehzahlen mehr Drehmoment hat, was ideal für Anwendungen wie das Hartmetallschleifen ist. Bei einer Induktionsmotorspindel wird das Drehmoment normalerweise bei einer bestimmten Drehzahl, etwa 4000 U / min, auf sein maximales Drehmoment gebracht. Es wird dieses Drehmoment dann über den Rest des Drehzahlbereiches ziemlich beibehalten.
    Was ist der Achsenhub der MX7 Linear?
    X-Achse  
    Achsenhub 540 mm
    Y-Achse  
    Achsenhub 510 mm
    Z-Achse  
    Achsenhub 217 mm
    A-Achse  
    Achsenhub 360°
    C-Achse  
    Achsenhub 264° (+44, -220)
    Welcher HSK-Typ wird auf der MX7-Spindel verwendet?
    Es ist der HSK 50F. Die HSK-Form selbst ist 40E, aber da sie einen 50mm Flansch hat, ist der technisch korrekte Name 50F.
    Was ist das maximale Scheibengewicht für MX7 Linear?
    Maximales Gewicht des Scheibenpakets beträgt 8 kg (Gesamtscheibenpaket)
  • technische Daten

    Machine Specifications

    Maschinenaufbau Doppelsymmetrie-Portal
    Spindelleistung 38 kW (51 HP) Spitze 20 kW (27 HP) S1
    Scheibenpakete 2 x Ø 203 mm (8”) max oder 6 Ø x 152 mm (6”) max
    Werkzeugdurchm. (Schaft) Produktiv bis Ø 25 mm (1”)
    Werkzeuglänge (Max) - Nutenlänge, je nach Werkzeugbestückung (wenn anwendbar) 300 mm (12”)
    Ladertyp FastLoad-MX (option) RoboMate (option)
    Max. Wz.-Kapazität (mit Lader) FastLoad-MX: 245 x Ø 3 mm 156 x Ø 6 mm 42 x Ø 16 mm RoboMate: 2520 x Ø 3mm 1560 x Ø 6 mm 462 x Ø 16 mm 189 x Ø 25 mm
    Antriebssystem Linearmotor
    Maße 2246 mm (88”) L 1856 mm (73”) B 2116 mm (83”) H *mit RoboMate 2245 mm (84”) L* 2279 mm (90”) B*

verwandte Produkte

AutoStick

Im-Prozess-Konditionieren der Scheibe

LaserPlus

Automatische Im-Prozess-Messung und Kompensation

RoboMate

Universallader für ANCA Werkzeugschleifmaschinen

Product Inquiry